Mittwoch, 2. Januar 2013

Day 184: when you think of your best friend, what is your first memory? How did you meet them, explain him/her.

Meine beste Freundin und ich sind ein Team seit der 1.Klasse, diese Jahr im August also seit genau 10 Jahren ♥
Wie wir uns kennengelernt haben: alsooo vor der Einschulung geht man ja in seinen zukünftigen Klassenraum und legt seine Schultüte an irgendeinen Platz. Ich wollte umbedingt in der ersten Reihe sitzen, aber auf keinem Fall neben einem Jungen. An einem Platz lag schon eine pinke Diddle-Schultüte und meine Mum versicherte mir das diese ja auf keinen Fall einem Jungen gehören könnte, als lag ich meine daneben und so wurde Becki meine allererste Sitznachbarin in der Grundschule und meine allerbeste Freundin ♥
Das erste an was ich denke wenn ich an sie denke, sind unsere coolen Ferienwochen oder unsere stundenlangen Telefonate :))
Sie zu erklären ist schwer, ich finde sie ist mir ziemlich ähnlich, weswegen wir uns wahrscheinlich auch so gut verstehen. Sie ist offen, selbstbewusst und redet schnell und viel, kann aber auch prima zuhören und weiß sowieso immer Rat.
Fazit: Ohne sie wär's schon doof :/
gaaaaaaaaaaaaanz viel LOVE an meine Becki ♥



Kommentare:

  1. Danke für deinen lieben Kommentar :)
    ich folge dir, würde mich auch freuen <3

    AntwortenLöschen
  2. Du bist so süß <3
    Achja was würde ich bloß ohne dich machen ?! :)
    Diese Bilder omg :D

    AntwortenLöschen